Musik kann mehr als viele Worte - Musik hat therapeutische Wirkung

Durch die Anschubfinanzierung der Hanauer Soroptimisten konnte ein Musikprojekt mit dem Frauenhaus und LaLeLu e.V. ind Leben gerufen werden.

Kinder und Jugendliche, die in ihrer Herkunftsfamilie häufig durch Gewalterfahrung traumatisiert sind, finden mit ihren Müttern im Frauenhaus Hanau Zuflucht, nachdem sie ihr häufig als bedrohlich erlebtes häusliches Umfeld verlassen mussten. Einmal wöchentlich können diese Kinder ein Gruppenangebot zum gemeinsamen Musizieren und Singen unter Anleitung von Musikpädagogen der Paul-Hindemith-Musikschule wahrnehmen. Durch den Umgang mit Musik werden Kreativität, Fantasie, soziale Kontaktfähigkeit und Selbstwert gefördert.

Lebensbedrohlich erkrankten Kindern und Jugendlichen, die vom Verein LaLeLu durch ehrenamtliche Mitarbeiter betreut werden, möchten die Hanauer Soroptimisten durch die musikalische Förderung die Möglichkeit geben, sich selbst anders als auf die Krankheit reduziert, wahrzunehmen. Kinder und Jugendliche in dieser schwierigen Lebenssituation leben häufig in Angst, Isolation und Unsicherheit. Durch Hausunterricht der Paul-Hindemith-Pädagogen sollen die Kinder Freude erfahren, ein Stück "Normalität" in ihrem belasteten Alltag erleben dürfen. Eigene Erlebnisse und Erfahrungen können eingebracht und auf andere Art und Weise be- und verarbeitet werden.

Obwohl dieses Projekt erst einige Wochen läuft, zeigt es schon jetzt eine erstaunliche Wirkung und entwickelt sich zu einer kleinen Erfolgsstory. Die Kinder öffnen sich der Musik, z.B. lassen sogar schwere Spasmen eines Kindes nach dem häuslichen Musikunterricht deutlich nach.

Dieses Projekt ist zunächst auf ein Jahr begrenzt und wird zu 90% vom Soroptimist Hilfsfond e.V. Deutschland getragen. Christa Biehl, die Ideengeberin des Projektes, hatte es mit einem schlüssigen Konzept nicht schwer, die Vergabekommission zu überzeugen.

Damit das Musikprojekt auch über dieses erste Jahr hinaus weiter stattfinden kann, müssen Sponsoren gefunden werden. Helfen Sie uns und nehem Sie einfach Kontakt auf. Dankeschön.

 

 

Musikunterricht im Frauenhaus


Top